FEST DER KULTUREN mit VERKAUFSOFFENEM SONNTAG am 16. OKTOBER 2022

Am Sonntag, 16.10.2022 feiert Sigmaringen das Fest der Kulturen wieder in der gesamten Innenstadt.
Langjährige und neue Sigmaringer Bürger aus unterschiedlichen Kulturkreisen präsentieren persönlich, oder im Rahmen ihrer Vereine, ihr kulinarisches, musikalisches und künstlerisches Können.
Vielfältige Informations- und Unterhaltungsangebote in der Innenstadt versprechen einen abwechslungsreichen Tag für jedes Alter und die ganze Familie.

Ausführliche Informationen dazu werden Sie demnächst in einem gesonderten, von der Stadt erstellten, Prospekt sowie auf den Websites der Stadt und des HGVs finden.

Der HGV - Die Stadtinitiative Sigmaringen e.V. bietet dazu den verkaufsoffenen Sonntag von 13:00 – 18:00 Uhr an.

Wir freuen uns, gemeinsam mit allen Beteiligten, auf eine bunte, fröhliche und nachhaltig informative Veranstaltung, mit einem erfolgreichen verkaufsoffenen Sonntag, im Herbst 2022.

Flohmarkt 2022 entfällt

Aufgrund der unsicheren Pandemielage hat sich der Förderverein des Flohmarkts entschieden, diese Veranstaltung auch für dieses Jahr abzusagen.

Die Vorbereitungen dazu sind sehr umfangreich und können auch nicht schnell wieder zurückgefahren werden.

 

Möglicherweise wird als Ersatz wieder ein Drachenflohmarkt angeboten. Diese Entscheidung liegt bei der Stadt Sigmaringen, die für den Drachenflohmarkt verantwortlich ist.

HGV-Jahreshauptversammlung 2022

EINLADUNG ZUR
HGV-JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2022

 

Sehr geehrte Mitglieder des HGV-Die Stadtinitiative Sigmaringen e. V., sehr geehrte Damen und Herren,

die Vorstandschaft des HGV- Die Stadtinitiative Sigmaringen lädt Sie herzlich ein zur

Jahreshauptversammlung

am Montag, 04. April 2022

um 19.30 Uhr
im Karlshotel

Tagesordnung

1.     Eröffnung und Begrüßung

2.     Bestimmung des Protokollführers

3.     Genehmigung der Tagesordnung

4.     Grußwort von Bürgermeister Dr. Marcus Ehm

5.     Bericht des Vorstands

6.     Kassenbericht

7.     Kassenprüferbericht, Entlastung des Schatzmeisters

8.     Benennung von zwei Kassenprüfern

9.     Entlastung der Vorstandschaft

10.  Neuwahl der Vorstandschaft

11.  Beratung und Beschlussfassung über vorliegende Anträge

12.  Schlusswort und Verabschiedung

 

Erläuterung zu Punkt 10 „Neuwahl der Vorstandschaft“:
Die Wahl der Vorstände findet bereits nach einem Jahr statt, da durch einen Verfahrensfehler im vergangenen
Jahr die Wahl vom Amtsgericht für ungültig erklärt wurde.
Der Schatzmeister, dessen Wahlverfahren gültig ist, bleibt bis nächstes Jahr im Amt.